Podcast

An zwei Tagen fand das Podcast- Projekt mit Thomas Hartmann im Jugendzentrum Karnacksweg statt.

Mayte, Julian, Sabine, Rike und Leonie nahmen daran teil, um sich die Anwendungen des Schnittprogramms Audacity anzueignen. Hierfür sprachen sie zuerst ein paar Texte in ein Aufnahmegerät und achteten dabei auf die jeweiligen Betonungen. Danach hörten sie sich die Aufnahme an, um die Aufnahme zu überprüfen.

Hierbei fielen ihnen mehrere Fehler auf, wie zum Beispiel das Schlucken des Sprechers, häufiges Atmen, Husten, Geräusche im Hintergrund und Versprecher, die sie im Nachhinein mit dem Schnittprogramm bearbeiteten.

Um die Tonaufnahme ansprechend zu gestalten, unterlegten die Mitglieder des Projektes die jeweiligen Aufnahmen mit passender Musik beziehungsweise passenden Geräuschen, damit ihre Texte spannender, aufregender, gruseliger oder auch trauriger wirkten.

Ziel des Podcast- Projektes war es, die teilweise, selbst geschriebenen Geschichten aus der Schreibwerkstatt zu vertonen und online auf die Internetseite www.schreib-geschichte-iserlohn.de zu stellen.

 

Fantasy-Geschichten aus dem Juz

1. 13 Stufen
von Steffen Hafenmayer

gelesen von Mayte


2. Panik

von Lea Fabri

gelesen von Leoni

3. Freiheit
von Mayte Hafenmayer
geschrieben und gelesen


Begegnung
von Mayte Hafenmayer
geschrieben und gelesen


4. Leon und der Drache aus dem Juz, Teil 2
von Joshua Schrader

gelesen von Nadine


5. Irgendwo im Nirgendwo

von Jeanette Körling

gelesen von Leoni


5.2 Das neue Mädchen

gelesen von Leonie

 

7. TUO
von Violeatte Leo

gelesen von Leonie

 

8. Das Böse
von Julian Überall

gelesen von Sabine


Die Tote Stadt
von Julian Überall
geschrieben und gelesen

gelesen von Sabine

 

9. Es war einmal im Märchenwald
von Manuel Voß

gelesen von Leoni

 

10. Du bist mein Anfang und mein Ende
von Annika Wallner

gelesen von Mayte

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.